Samstag, 12. Januar 2013

The Next Big Thing Blog Hop

»The Next Big Thing Blog Hop« (TNBTBH) ist eine internationale Aktion, bei der AutorInnen erzählen, an welchem Buch sie gerade arbeiten. Im Rahmen eines Interviews beantworten sie immer die gleichen Fragen und veröffentlichen es in ihrem Blog. Die AutorIn stellt darüberhinaus die Person vor, die sie zur Teilnahme eingeladen hat, und erwähnt die AutorInnen, die als Nächste die Fragen beantworten werden.
Irmgard Hiergeist hat mich freundlicherweise zu diesem Interview eingeladen.
 
The Next Big Thing Blog Hop – Mein Interview
 
Was ist der Arbeitstitel Ihres Buchs?
Darüber möchte ich noch nichts verraten.
 
Woher kam die Idee für das Buch?
Ein winziges Ereignis in meinem Umfeld hat mich inspiriert, daraus eine Geschichte zu stricken. Es ist genaugenommen eine weitere Krimigeschichte meiner bereits erschienenen Romane »Mord im Hexenturm« und »Auch Engel können sterben«, die jedoch alle in sich abgeschlossen sind.
 
Unter welches Genre fällt Ihr Buch?
Krimi
 
Wie lautet die Ein-Satz-Zusammenfassung Ihres Buches?
Geld verdirbt den Charakter.
 
Welche Schauspieler sollten Ihre Charaktere in einer
Filmumsetzung spielen?

Es gibt genügend Krimis und Krimiserien, in denen Charaktere vorkommen, die geeignet wären.
 
Werden Sie Ihr Buch selbstverlegen oder wird es vertreten durch einen Agenten?
Ich werde mein Manuskript an einige ordentliche Verlage senden und auf die große Überraschung warten, hoffen.
 
Wie lange haben Sie gebraucht, um den ersten Entwurf Ihres Manuskripts zu schreiben?
Da ich leider oft unterbrechen musste, kann ich das pauschal nicht beantworten. Aber ich gehe mal von 6 Monaten aus.  Danach noch einmal 2 Monate zum Überarbeiten.

Welche anderen Bücher würden Sie mit Ihrem Genre vergleichen?
Krimis, in denen die Ermittlertätigkeit vorrangig ist.
 
Was sonst über Ihr Buch könnte das Interesse des Lesers wecken?
Krimileser sind ein Völkchen für sich. Wenn es das passende Thema ist, wird sich der Leser auch dafür interessieren, sofern er gerne die Arbeit der Ermittler und deren Privatleben kennenlernen möchte.
 
Möchten Sie andere Autoren für das Interview nominieren?
Die Autorin Marion Trost hat sich bereit erklärt die Fragen des Interviews zu beantworten, wofür ich mich herzlich bedanke!
Marion T. arbeitet zurzeit an einem Thriller. Lesen Sie dazu ihr Interview

Weitere Interviews

Molly Adams Autorin von Kurzgeschichten, Romane, Gedichte und Essays 
http://www.mollyadams.org/das-interview-mit-tnbtbh/


 

Kommentare:

  1. Thanks for your whole efforts on this web page. Debby enjoys engaging in investigation and it's really obvious why. We hear all relating to the compelling method you deliver worthwhile tips and hints via this blog and in addition inspire participation from people on this situation so my simple princess is without question understanding a lot of things. Take advantage of the rest of the new year. You are always conducting a glorious job.

    Feel free to surf to my web site: domowe sposoby na powiekszenie penisa

    AntwortenLöschen